Brauche ich Kopfkissen?

"Wir haben Kissen und Decken. Es gibt kein Problem. Damit ist es allemal besser als Demenz Kissen. "

Aber ich kann auch verstehen, warum die Leute sich nicht sicher sind, ob es möglich ist, Kissenbezüge zu kaufen. Genau das differenziert dieses Produkt auffällig von Produkten wie etwa Füllstoffe Papier. Sie kennen wahrscheinlich Kissenbezüge, aber wussten Sie, dass sie auch für eine Reihe von Zwecken verwendet werden können? Zum Beispiel habe ich einen der Lieblingskissenbezüge meiner Kinder. Es ist ein schönes Kissen mit viel Platz und einem weichen und bequemen Stoff. Das einzige Problem dabei ist, dass es wirklich schwer ist. Das unterscheidet dieses Produkt von Produkten wie Weihnachtstischdecken Papier. Ich will nicht, dass mein Kind einen Kissenbezug hat, der das gleiche Gewicht wie ihr Bett hat.

Also, was sollte ein Elternteil tun, um zu wissen, ob sein Kind Kissenbezüge kaufen sollte oder nicht?

Erstens, verkaufen oder verschenken Sie keine Kissenbezüge an Kinder. Schicke ihnen nicht deine Bettwäsche, denn sie werden sie als Kissen benutzen.

Zweitens, fragen Sie sich, warum das Kind einen Kissenbezug kauft. Du denkst vielleicht, dass es an ihr oder seiner Schule liegen könnte oder dass die Schule ein "guter" Schlafplatz ist. Aber denken Sie dann daran, was die Eltern dieser Kinder vor ihrer Geburt getan haben. Sie gaben Geld aus, um ihrem Kind eine gute Bettwäsche zu kaufen. Wie viel Geld gibt ein Elternteil für ein neues Bettzeug aus und wie viel Geld gibt das Kind für dieses Bettzeug aus?

Zum Schluss gib dem Kind keine Decke. Einige Kinder wollen nicht auf einer Decke schlafen, obwohl sie seit Jahren benutzt wird. Es könnte sein, dass die Decke zu alt ist, oder es gibt einen Fleck auf ihr, der das Kind unwohl macht. Die Decke sollte immer ein optionaler Kauf sein, aber nicht obligatorisch.

Einige Leute haben es schwer, meine Ansicht zu verstehen, dass Eltern ihre Wahl treffen sollten. Sie fragen oft: Wann werden sie eine Entscheidung treffen? Ich denke, die Entscheidung liegt immer noch in den Händen der Eltern, und sie sollten es dem Kind zumindest so einfach und bequem wie möglich machen, sich zu entscheiden.

Es ist keine schwere Entscheidung. Wenn Sie einen weichen Schläfer haben, treffen Sie die Wahl. Es ist so, dass dein Baby Recht hat. Aber ich möchte meinen Lesern etwas über meine Gedanken und meine Erfahrungen mit Kissen mitteilen. Das Wichtigste für ein Kissen ist Komfort und Unterstützung. Ich verwende alle Arten von Kissen: Schaumstoff, Tuch, weiche Kissen, Plastikkissen, weiche Decken, weiche Kissen, weiche Laken.... und ja, sie haben auch den Namen "Bambus" in sich. Ich weiß nicht, ob du jemals den Begriff "Bambus" im Wörterbuch gesehen hast, aber ich mag ihn sehr. Sehr oft. Ich mag es, weil es "Bambus" ist. Ich habe ein sehr hilfreiches Buch auf Deutsch gefunden, wie man Deutsch liest, also werde ich Ihnen hier eine Zusammenfassung davon geben: Bambus und das deutsche Wörterbuch. Ich würde wirklich gerne hören, welche Art von Kissen du zum Schlafen benutzt. Ich bin ein Kissensammler. Ein kleiner Hintergrund für diejenigen, die Deutsch mögen. Wie du sehen kannst, sammle ich seit fast 25 Jahren Kissen. Das Wort "Hütte" bedeutet "Käfig" oder "Hütte". Wenn du eine Hütte hast, die dir nicht gefällt, entferne sie einfach und behalte sie dort, wo du sie nicht haben willst. Bambus ist kein sehr hartes Holz. Im Gegensatz zu Kopfkissen ist es darum spürbar behilflicher. Es ist ein sehr schönes Holz, aber für diejenigen, die ein Kissen für eine bestimmte Zeit des Jahres wünschen, müssen Sie nicht zu viel Zeit damit verbringen, eines zu machen.